Liebe Festbesucherinnen und –besucher

Werte Sponsoren

Liebe Helferinnen und Helfer

 

Unser herzlichster Dank gilt

  • unseren Festbesucherinnen und -besucher für euren Besuch;
  • unseren Sponsoren, ohne sie hätte der Anlass nicht durchgeführt werden können;
  • all unseren Helferinnen und Helfer, gross und klein, welche fleissig anpackten und ihre Arbeiten mit Freuden verrichteten.

Es waren zwei wunderbare "Tage der Begegnung". Viele Gesichter sahen sich nach Jahren wieder. Alte, gemeinsam erlebte Geschichten lebten wieder auf und versetzten uns um Jahre zurück.

 

Wir hoffen, dass diese Tage lange in eurer Erinnerung bleiben werden und hoffen, Ihnen wieder einmal in der Gemeinde Radelfingen zu begegnen.

 

OK „Tag der Begegnung“

 



    "Tag der Begegnung" heisst nichts anderes, als dass:

  • sich alle Gemeindebürgerinnen und Bürger begegnen werden;
  • sich die ehemaligen Schülerinnen und Schüler der damaligen fünf autonomen Schulgemeinden zu einem grossen Klassentreffen zusammenfinden;
  • wir der letzten Postkutsche, die der Postillion Christian Scherler vom Jucher  bis Ende Mai 1906, also vor 110 Jahren zwischen  Detligen und Bern gefahren hat - begegnen werden;
  • wir an die Eröffnung der ersten Postautolinie in der Schweiz denken, die am 1. Juni 1906 offiziell zwischen Bern und Detligen eröffnet wurde;
  • wir Ihnen das von den beiden Alt-Gemeindepräsidenten, Werner May und Daniel Mauerhofer von Grund auf neu überarbeitete Geschichtsbuch „Radelfingen“ präsentieren werden.